1


verknüpft
Landesverband (ALT+L)
Stadt Bonndorf (ALT+D)
Webmail (ALT+W)
Zeltplatz Öttiswald
Jugendzeltplatz Öttiswald Steinatal (ALT+J)
Mitgliederverwaltung
UvH-MV-Online (ALT+U)
Förderverein
Der Verein (ALT+E)
Beitrittserklärung (ALT+I)
Vorstand (ALT+V)

Meute

Wann treffen wir uns und was machen wir?

Wir haben jeden Donnerstag von 17:15 - 19:15 Uhr Meutenstunde und treffen uns am Stammesheim beim Schloss um gemeinsam sehr viel zu erleben. Bei uns Wölflingen wird viel gesungen, gebastelt, die Natur erkundet, gespielt und vor allem erleben wir viele Abenteuer. Aber das ist natürlich nicht alles! Über das Jahr verteilt finden immer wieder Lager statt. Dann tauchen wir in spannende Welten in, zum Beispiel in die Welt der Griechen oder Ritter. Man lernt indem man spielerisch die Welt entdeckt. Und das Beste dabei ist, dass du ganz viele neue Freunde findest.

meute

Wieso heißen wir eigentlich Wölflinge?

Kommt euch der Name komisch vor? Es gibt aber eine ganz einfache Antwort auf Eure Frage: Die Idee der Meute entstand aus dem Dschungelbuch heraus. Ihr kennt die Geschichte sicher auch alle. Es handelt von Mowgli, dem Waisenjungen, der von den Wölfen aufgenommen wurde und mit ihnen im Dschungel lebt. Er wächst mit ihnen auf und erlebt sehr viel mit seinen Freunden. Später wird er sogar der Anführer des Rudels und übernimmt so sehr viel Verantwortung. Auch wir machen einiges zum Thema Dschungelbuch und wollen in einer großen Gemeinschaft leben, so wie Mowgli im Wolfsrudel. Deshalb ist es unser Ziel der Meute Zusammenhalt und Verantwortung zu geben. Wenn man sich an die Wölflingsregeln hält, bekommt zur Ehre und als Anerkennung das Halstuch verliehen. Mit dem Halstuch bekommt man auch ein wenig Verantwortung. Das Wichtigste ist aber, dass wir spaßige Meutensunden miteinander verbringen.

Ist ein Treffen in der Woche genug?

Nein, denn ganz besonders viel Spaß machen uns unsere Wochenendlager. Dann wohnen wir gemeinsam in einem Haus oder in Zelten, kochen für uns, gehen schwimmen, erkunden unsere Umgebung und erleben Abenteuer, die man zu Hause eben nicht erleben kann. Abends sitzen wir gemütlich am Lagerfeuer und singen lustige Lieder oder spielen einfach das, was wir mögen.

Lust auf Abenteuer?

Wenn auch Du Lust hast, tolle Abenteuer zu erleben, und wenn Du zwischen sieben und elf Jahren alt bist, dann komme doch einfach zu den Wölflingen. Wir treffen uns freitags um 17 - 19 Uhr am Stammesheim in Bonndorf beim Schloss.

Seit wann gibt es die Meute und woher hat sie ihren Namen?

Ein Jahr nachdem unser Stamm 1975 gegründet wurde, entstand auch unsre Meute. Sie trägt den Namen Dschingiskhan und wurde von Katharina Halbritter geleitet. Sie suchte auch den Namen aus, der Name Dschingiskhan gefiel ihr besonders gut, weil sie sich sehr für Geschichte interessierte und Dschingiskhan ein großer Abenteurer war.

 

Wir haben zur Zeit rund 15 Wölfis.

 

Die Meutenführer (Leiter der Gruppe) sind

Laura Blümling und Miriam Meier (Isy).

Mail versenden

Nach oben
BdP Stamm Ulrich von Hutten
Postfach 1422
76293 Stutensee
Tel. 0700 / 23722983
adler@bdp-bawue.de
www.bdp-adler.de
Mitglied in
World Association of Girl Guides and Girl Scouts
World Organization of the Scout Movement