1
2005-20012006200720082009201020112012201320142015Aufbaugruppe Altensteig (ALT+U)
Lapfila2008

Offenes Landespfingstlager 2008

Beim Landespfingstlager waren die Sternfahrer von 9.-15. Mai in St. Georgen Stöckleswald. Die Sippe Wolf gastierte nur über die Pfingstfeiertage.

Holzsammeln

Dominik und Noah sind erst mal richtig Holz sammeln gewesen. In unserer Wanderkohte wurde geschlafen und auf dem Lagerfeuer gekocht.

Kochen auf dem Lagerfeuer

Schon brodelt das Wasser im Hordentopf. Gleich gibts Tschai nach Spezialrezept der Sippe Wolf.

Zähneputzweltrekord

Wir schaffen es die meisten Pfadis gleichzeitig beim Zähneputzen in einem Spiegel zu fotografieren.

Stockbrot

Am Sonntag Mittag gibts bei uns Stockbrot. Den Schwarzen Hordentopf stellen wir einfach in die Sonne damit der Teig richtig gut aufgeht.

Einfach unwiderstehlich

...Stockbrot mit Nutella. (Julian)

Postenlauf

Beim Postenlauf am Nachmittag wurden wir richtig gefordert.

Gewusst oder Geraten?

Ganz schön kompliziert: Wer die Länder, Wappen, Hauptstädte und Ministerpräsidenten kennt bekommt hier richtig viele Punkte. Die Sippe Wolf sahnt vor allem bei Pflanzen- und Tierkunde volle Punktzahl ab!

Strickleiter bauen

Beim Strickleiter bauen waren die Knotenfachmänner gefragt.

Spaghettiknotenknobelspiel

Herausforderung bot dieses Knobelspiel: Es ging darum das Spaghetti möglichst schnell zu einem Weberknoten zu machen. Die Sippe Wolf baut das perfekte Feuer auf, Kocht das Spaghetti auf idealzustand, um es anschließend zu knoten.

Spaghettiknoten

Noah zeigt uns wie das geht: Aufgepasst!

Mindmap

Beim Mindmapping geht es darum wer die besten Gehirnzellen hat. Auch bei dieser Aufgabe konnte die Sippe Wolf hervorragend punkten.

Zum Nachtisch Obstsalat?

Die letzte Station war Früchte erraten. Von acht Gruppen hat es die Sippe Wolf auf den 3. Platz geschafft und als Preis den großen Obstkorb mit allen exotischen Früchten gewonnen. Super!

Singewettstreit am Abend

Singewettstreits sind ein wichtiger Teil in der Pfadfinderkultur. Die Sternfahrer Wölflinge bringen den 1. Preis mit nach Hause.

Blaugelber Abschluss

Zum Abschluss machten wir Pause mit dem Hanomag in einem Rapsfeld. Schade, dass man den Raps zuerst zu Öl verarbeiten muss, sonst hätten wir direkt im Feld tanken können.

Preise aufvespern!

...und natürlich mussten die Wölfe vor der Heimkehr die schwer erkämpften Preise aufvespern!

Tschüss!

...bis zur nächsten Sippenstunde nach den Ferien.
Bericht von Tobias Weißenmayer
Nach oben
BdP Stamm Sternfahrer
Calw

info@bdp-calw.de
www.bdp-calw.de
Mitglied in
World Association of Girl Guides and Girl Scouts
World Organization of the Scout Movement